Batek Architekten

Razorfish

Razorfish

Berlin 2016

“Alles muss rückbaubar sein”. Das war gesetzt beim Umbau der 1.300 Quadratmeter des historischen Eierspeichers nahe der Oberbaumbrücke. Und so wurde hier mit wenigen Eingriffen die maximale Wirkung erzielt. Die Architekten arbeiteten mit ausdrucksstarken, günstigen Materialien. Zentrales Element: eine gelbe Treppe, an deren Unterseite ein Regal. Der Meetingraum bekam Lamellen für mehr Sichtschutz. Ein Metallgestell mit Tischplatten und Schubladen aus OSB-Grobspanplatten verschaffte den Arbeitsplätzen auf der oberen Etage Luft. Statt der alten kleinen Küche lädt ein Tresen, genau wie ein Sitzpodium, zur Kommunikation ein. Ein Raum in Teehaus-Atmosphäre, komplett mit einer Sofalandschaft, dient als Rückzugsort.

Materialien | Objekte: OSB, gebürsteter/pulverbeschichteter Stahl, Fenix

by BruzkusBatek
Team: Patrick Batek, Anke Müller
Fotos: Jens Bösenberg

Razorfish OSB Treppe Küchentresen Fenix Büro Design by Batek ArchitektenRazorfish Doppelsteg Kupfer OSB offene Decke Fenster Büro Design by Batek ArchitektenRazorfish OSB Tresen Doppelsteg Pflanzen Green Wall Büro Design Batek ArchitektenRazorfish Bibliothek Regal OSB Lamellen gelbe Treppe LED Licht Linien Office Design by Batek Architekten